Nacht der Philosophie 2017

24.05.2017

30. Mai 2017 ab 18 Uhr im Café Museum

Schon zum vierten mal veranstaltet die Gesellschaft für angewandte Philosophie (gap.or.at) diesen dezentral organisierten Abend in vielen Kaffeehäusern in Wien.

Philosophen im Café Museum:
18:00 Uhr: MMag. Dr. Susanne Moser – Political Correctness oder neuer Tugendterror?
20:00 Uhr: Dr. Margarete Maurer, MA - Ins Gelingen verliebt - Pubertät als Chance

Worum gehr es in der Nacht der Philosophie!

Philosophie bedeutet Reflexion, Nach-Denken. Wo stehen wir jetzt? Was hat sich wirklich eriegnet? Was ist daran wesentlich? Wie könnten wir es zukünftig sinnvoller versuchen? Viele uns bewegende Themen bieten sich dafür an.

Jahrhundertelang waren etwa die Ideen des Wahren, Schönen und Guten Hoffnungsschimmer über dem Jammertal des Alltags. Sind sie heute noch relevant oder werden sie für einen verklärenden reaktionären Rückschritt instrumentalisiert?

Philosophische Fragen möchten auf das hinweisen, was die Zeit von uns fordert. Worum gehr es heute, wenn wir den Blick über das Tagtägliche erheben? Wirkt Philosophie überhaupt außerhalb akademischer Diskurse und wo bleibt bitte der Humor?

 


Café Museum