Operngasse 7, A-1010 Wien
daily 8:00 a.m. – 12 p.m.
DE | EN
26.06.2017

Kurt Palm liest Strandbadrevolution

Kurt Palm
Kurt Palm wurde 1955 in Vöcklabruck geboren. Er studierte Germanistik und Publizistik. Einem breiten Publikum bekannt wurde er mit der gefeierten TV-Produktion „Phettbergs nette Leit Show“ (1994-96). Sein Bestseller „Bad Fucking“ (2010) wurde 2011 mit dem Friedrich Glauser-Preis für den besten deutschsprachigen Krimi des Jahres ausgezeichnet. Kurt Palm schreibt Romane und Sachbücher, dreht Filme und inszeniert Opern und Theaterstücke.

„Strandbadrevolution“
Im Sommer 1972 bereitet Ernst, der sich nach seinem Idol von den Rolling Stones Mick nennt, mit seinen Freunden im Strandbad die Revolution vor. Eigentlich sollte er für die Französisch-Nachprüfung lernen, lässt sich jedoch von zwei bislang noch nie gesichteten Mädchen ablenken. Kurt Palm erzählt von einem Sommer in der Provinz, von Liebeskummer, Langeweile, Rolling Stones & dem Plan von der Revolution. Mit Kurt Palm zurück in die wilden 70er!

Exklusive Kaffeehaus-Lesung

26. Juni 2017, 19:30 Uhr
im "Café Museum am Karlsplatz"

Kurt Palm liest aus "Strandbadrevolution"

Wie immer "bei freiem Eintritt"!

Tischreservierungen nehmen wir gerne unter
museum(at)cafe-wien.at oder Tel. +43 (1) 24 100-620.