Operngasse 7, A-1010 Wien
täglich 8:00 - 23:00 Uhr
DE | EN
13.01.2020

Kaffeehaus Lesung mit Jaroslav Rudiš

13. Jänner um 19.30 Uhr im Café Museum

Jaroslav Rudiš
Jaroslav Rudiš wurde 1972 in Turnov (Tschechien) geboren und ist Schriftsteller, Drehbuchautor und Dramatiker. Er studierte Deutsch und Geschichte in Liberec, Zürich, Berlin und arbeitete unter anderem als Lehrer und Journalist. Winterbergs letzte Reise« ist der erste Roman, den Jaroslav Rudiš auf Deutsch geschrieben hat. Er wurde 2019 für den Preis der Leipziger Buchmesse nominiert. Für sein Werk wurde Rudiš mit dem Usedomer Literaturpreis sowie dem Preis der Literaturhäuser ausgezeichnet.

"Winterbergs letzte Reise"
Jan Kraus arbeitet als Altenpfleger in Berlin, wo er Schwerkranke in den letzten Tagen ihres Lebens begleitet. Einer von ihnen ist Wenzel Winterberg. Er will mit Kraus gemeinsam eine letzte Reise antreten, auf der Suche nach seiner verlorenen Liebe – eine Reise, die die beiden durch die Geschichte Mitteleuropas führt. Von Berlin nach Sarajevo über Reichenberg, Prag, Wien und Budapest.

Exklusive Kaffeehauslesung
13. Jänner um 19.30 Uhr im Café Museum

Wie immer bei freiem Eintritt!

©Foto: Peter von Felbert