Operngasse 7, A-1010 Wien
täglich 8:00 - 24:00 Uhr
DE | EN
Fürs Osternest
Hier geht’s zu Ihrem personalisierten
Print@Home Gutschein
Info
10.04.2019

Didi Drobna liest aus "Als die Kirche den Fluss überquerte"

10. April 2019 ab 19:30 Uhr im Café Museum

Didi Drobna
Didi Drobna wurde 1988 in Bratislava geboren. Seit 1991 lebt sie in Wien und
studierte Kommunikationswissenschaft und Germanistik an der Universität Wien.
Arbeitet als Projektmanagerin in der Internetwirtschaft. 2010 exil-literaturpreis,
seit 2012 Studium der Sprachkunst an der Universität für Angewandte Kunst
in Wien. 2012 fm4 literaturpreis wortlaut. 2013 Startstipendium für Literatur
des bm:ukk.


Als die Kirche den Fluss überquerte
Daniels Welt gerät aus den Fugen. Am letzten Urlaubstag beschließen seine Eltern
völlig überraschend, sich zu trennen. Daniel erklärt den Vater zum Schuldigen und
stürzt sich mit aberwitzigem Eifer in die Überkompensation: Er verliebt sich in
seine Schwester Laura, will Künstler werden wie seine schräge Großcousine Miriam
und Lebemann wie sein Onkel Billy. Tragikomisch erzählt dieser Entwicklungsroman
von großen Verlusten und ebenso großen Chancen.

 

Exklusive Kaffeehauslesung

10. April2019 um 19.30 Uhr im Café Museum

 

Wie immer "bei freiem Eintritt"!

©Foto: