Operngasse 7, 1010 Wien
vorübergehend geschlossen
DE | EN
13.04.2021

Test & Torte

im Café Museum

Ab Mittwoch, 14.4.2021 bieten wir in nachbarschaftlicher Zusammenarbeit mit der „Apotheke zum Heiligen Geist“ kostenlose Antigen-Schnelltests bei uns im Kaffeehaus an. Mit Charme und einem Lächeln, wie man es aus dem Café Museum kennt. Denn Herr Patrick ist nicht nur Ober, sondern auch ausgebildeter Sanitäter und bestens medizinisch geschult.  Auch wenn derzeit „Maske statt Melange“ gilt, wir machen das Beste aus dem Dauer-Gastrolockdown – immerhin geht Testen bei uns jetzt nicht nur charmant sondern auch gemütlich.

Und wer sich ein bisserl Soulfood für daheim oder liebe Kolleg_innen mitnehmen mag, kann das gleich verbinden: wir bieten eine feine Auswahl an Landtmann’s Original Mehlspeisen und Coffee To Go an. Die Antigen-Schnelltests gelten übrigens als offizieller Testnachweis und werden im Rahmen der betrieblichen Testungen der WKO  kostenlos ermöglicht.

FAQs:

Was ist „Test & Café“ im Museum?
Ob Lerncafé oder jetzt Gratis-Tests im Kaffeehaus – wir freuen uns, wenn unsere schönen Räume auch im Gastro-Dauer-Lockdown mit Leben und Sinn erfüllt werden.
Mit dem kostenlosen Angebot „Test & Café“ möchten wir zur Covid-Übertragungsprävention beitragen.
Unser Angebot gilt für unsere Gäste, Mitarbeiter*innen der umliegenden Büros und Geschäfte und selbstverständlich auch für Passanten.
Eine bequeme, gemütliche und kostenlose Testmöglichkeit im Wiener Kaffeehaus. Ohne Anmeldung. Dafür mit Charme und einem Lächeln.
Und wer möchte, darf sich dann auch gern mit einem Coffee oder einer feinen „Mehlspeis‘ to go“ belohnen.

Wann sind die Öffnungszeiten?
Unser Test & Café hat Montag bis Freitag von 15-18.30 Uhr geöffnet.

Sind die Antigentests kostenlos?
Ja. Die Antigen-Schnelltests werden im Rahmen der betrieblichen Testungen der WKO  kostenlos ermöglicht.
Betriebliche Testungen sind ein Teil der Teststrategie Österreich um durch den breitflächigen Einsatz von Antigen-Tests Infektionsketten zu unterbrechen und damit die Infektionszahlen niedrig zu halten.

Wer führt die Test durch?
Das gibt’s nur bei uns: Herr Patrick ist nicht nur Ober, sondern auch ausgebildeter Sanitäter.
Die medizinische Schulung und Aufsicht übernimmt dabei unsere „Nachbarin“, Frau Mag. pharm. Dr. Sylvia Salamon von der „Apotheke zum Heiligen Geist“

Welche Art Test wird gemacht?
Ein Antigen-Schnelltest.

Ist das Testergebnis ein offizieller Testnachweis?
Das Antigen-Testergebnis erhalten Sie kurz nach dem Test als SMS oder E-Mail und ist ein offizieller Testnachweis.

Muss ich mich anmelden?
Nein, bitte einfach zu den Öffnungszeiten vorbeikommen. Und evtl. ein paar Minuten Geduld mitbringen.

Was muss ich zum Test mitbringen?
Ihre E-Card und einen amtlichen Lichtbildausweis.
Eintritt darf nur mit FFp2-Maske erfolgen.

Welche Daten werden übermittelt?
Wir geben die Daten in der Testplattform des Bundes ein. Ihre Daten liegen somit nicht bei uns! (Name, Geburtsdatum, Geschlecht, Mail, Telefnonnummer Sozialversicherungsnummer, (optional) Datum, Uhrzeit.)
Die Einmeldungen unterliegen den strengen Richtlinien der Datenschutz-Grundverordnung. Alle positiven und negativen Testergebnisse werden in das Screeningregister des Bundes eingetragen, die positiven Testergebnisse zusätzlich in das Epidemiologische Meldesystem.
Wir haben Einsicht in die anonymisierten Gesamtzahlen, jedoch nicht auf die Daten einzelner Menschen.

Nähere Info finden Sie in unserer Facebook Veranstaltung!