Operngasse 7, A-1010 Wien
täglich 8:00 - 24:00 Uhr
DE | EN
15. Mai 2017  |   19:30 Uhr

Angelika Hager

LESUNG |

Die Autorin und Journalistin wurde 1963 in Baden bei Wien geboren.1995 erfand sie für das samstäglich erscheinende Kurier-Magazin „Freizeit“ die fiktive Frauenfigur Polly Adler, unter deren Namen sie seither die humoristische Kolumne „Chaos de Luxe“ schreibt. Angelika Hager lebt mit ihrer Tochter in Wien und leitet das Gesellschaftsressort des Nachrichtenmagazins Profil.

Amour-Hatscher
„Amour-Hatscher“ nennt Polly Adler ihr jüngstes Werk, in dem sie ihr Publikum in eine Welt voll von Beziehungschaotik, ehnsucht, verlorenen Illusionen und entsprechenden Liebes-Hangover entführt. Polly findet, dass es für alle Widrigkeiten des Lebens nur eine wirksame Schmerztherapie gibt – Humor oder besser ungefilterten Wiener Schmäh, der bei ihr, so der Autor Werner Schneyder, „ohne Produktionsverkrampfung und Reibungsverlust seinen Weg ins Manuskript findet.“


Wie immer "bei freiem Eintritt"!
Reservierungen nehmen wir gerne entgegen unter …
+43 1 24 100-620  oder einfach per E-Mail  museum@cafe-wien.at