Operngasse 7, A-1010 Wien
opened daily 8 a.m. - 12 a.m.
DE | EN
17. September 2018  |   19.30

Reinhardt Badegruber

LESUNG |

Reinhardt Badegruber

Als 1953 in Oberösterreich geborener Kärntner, der im Wiener Exil lebt, ist Reinhardt Badegruber gewissermaßen ein Österreicher par excellence. Auf das Studium der Slawistik und Publizistik in Wien und Warschau folgte eine Karriere als Journalist, die ihn 1983 zum ORF führte. Als Schöpfer von Radio Wien-Formaten wie "Sprechen Sie Wienerisch?", "Schätzen Sie Wien" und "Grätzelquiz" genießt Reinhardt Badegruber mittlerweile Kultstatus. 

 

"Wiener Intrigen, Skandale und Geheimnisse"

Wo Friedrich Torberg in seiner "Tante Jolesch" die Glanzseiten der Wiener Kaffeehauskultur beschrieb, verschwieg er tunlichst deren Abgründe. Doch jede Stadt hat ihre düsteren Seiten und Wien hat einige besonders dunkle zu bieten. Reinhardt Badegruber flaniert durch die Donaumetropole und erzählt in unterhaltsamen Anekdoten Erstaunliches, Unerhörtes und Skurriles. Wien einmal anders: morbid, skandalös und höchst vergnüglich!

 

Exklusive Kaffeehauslesung!

17. September 2018 um 19.30 Uhr im Café Museum

 

Wie immer "bei freiem Eintritt"!

Tischreservierungen nehmen wir gerne entgegen unter:

Tel.: +43 (1) 24 100 620

Email.: museum@cafe-wien.at

 

©Foto: Stefan Badegruber

 


+43 1 24 100-620  or simply by email  museum@cafe-wien.at