Operngasse 7, A-1010 Wien
opened daily 8 a.m. - 10 p.m.
DE | EN
8. May 2019  |   19:30

Günter Wels

LESUNG |

Günter Wels
Günter Wels wurde 1963 in Bad Ischl geboren. Seine Kindheit und Jugend
verbrachte er in der oberösterreichischen Stadt Wels. Unter dem Namen Günter
Kaindlstorfer arbeitet er als Journalist unter anderem für den ORF,
den Deutschlandfunk, den Bayerischen Rundfunk, den WDR, den SWR,
das Schweizer Radio SRF und für 3sat. 2010 veröffentlichte er den Erzählband
„Maitage“, 2018 den auf Tatsachen basierenden Roman „Edelweiß“.

Edelweiß
Im Frühjahr 1945 springt Friedrich Mahr, Deckname Edelweiß, als Leiter eines
Spezialkommandos aus einer zweimotorigen B-26 der U.S. Air Force über deutschem
Reichsgebiet bei Salzburg ab. Der OSS-Agent hat den geheimen Auftrag,
Informationen über die von Hitler angeblich geplante Alpenfestung einzuholen.
Günter Wels erzählt in seinem Debütroman die packende Geschichte eines
Fallschirmagenten-Einsatzes im Zweiten Weltkrieg. Eine Geschichte über Krieg,
Moral, Schuld, Mut und die Grenzen des Rechts.

 

Exklusive Kaffeehauslesung

8. Mai 2019 um 19.30 Uhr im Café Museum

 

Wie immer "bei freiem Eintritt"!

©Foto: Günter Kaindlstorfer

Email.: museum@cafe-wien.at



Tisch reservieren




+43 1 24 100-620  or simply by email  museum@cafe-wien.at